Zahnregulierung (Regulierung der Zähne) und Korrektur einer Fehlstellung der Zähne mit Zahnspangen

Zahnspangen Zahn Spangen

Zahnklammer Zahnklammern

Zahnkorrektur Zahn Korrektur

Zahnspange Zahn Spange

Zahnspange Erwachsene

Zahnspange finanzieren

Zahnspange Preisvergleich

Zahnzusatzversicherung

Lingualtechnik linguale Spange

Transparente Brackets

Selbstligierende Brackets

Bionator und aktive Platten

Headgear (Außenspange)


Regulierung Zähne

Zahnregulierung

Eine Zahnregulierung mit Zahnspangen ist die beste Methode eine Fehlstellung der Zähne bei Kinder und Erwachsenen zu regulieren. Hier finden Sie die nötigen Informationen!

Je nach Art der Fehlstellung der Zähne stehen verschiedene Möglichkeiten der Behandlung und Zahnregulierung zur Verfügung. Für die Zahnregulierung können die verschiedensten Zahnspangen verwendet werden. Es gibt feste, herausnehmbare, unsichtbare und transparente Zahnspangen, die für Zahnfehlstellungen bei Kinder und Erwachsenen verschrieben werden. Die festen Zahnspangen (Brackets) werden für die Regulierung direkt auf die Zähne geklebt und mit Drähten verbunden. Die unsichtbaren Zahnspangen werden zur Zahnregulierung an die Zahninnenseiten geklebt, und sind somit nicht sichtbar. Die transparenten Spangen sind Zahnschienen (Alignerschienen), die über die Zähne gelegt werden und die Zahnregulierung mir computergestützten Anpassungen der Form begleitet. Computergestützte Anpassungen können Sie auch für Ihre Webseite durchführen. Erfahren Sie mehr über Webdesign und wie Sie selbst Webseiten ändern können.

Zahnregulierung bei Erwachsenen

Die Zahnregulierung bzw. Zahnkorrektur wird nicht mehr nur bei Kindern und Jugendlichen angewendet - obwohl ein junges Gebiss schneller auf zahnregulierende Behandlungen reagiert. Auch Erwachsene nutzen die Zahnregulierung, um Fehlstellungen und Bisskorrekturen vorzunehmen. Erwachsene greifen aber eher zur Regulierung der Zähne mit unsichtbaren oder transparenten Zahnspangen, die keinerlei ästhetische Nachteile haben, jedoch für Erwachsene mit häheren Kosten verbunden sind.

Festsitzende Spangen für die Regulierung der Zähne und der Kieferposition können aus Metall, Kunststoff oder Keramik sein. Dabei sind die Metallspangen für die Zahnregulierung am besten geeignet, da sie am stabilsten sind. Kunststoffspangen können leicht zerbrechen oder porös werden. Die Kosten der Regulierung der Zähne richten sich nach der Art und Weise der Behandlung und werden in unterschiedlichem Maß von der Krankenkasse, der Zahnzusatzversicherung oder von dem erwachsenen Patienten getragen. Obwohl die Zahnregulierung keine billige Behandlung ist, führen Zahnkorrekturen zu einem schönen Lächeln, gesunden Zähnen und ein starkes Sekbstbewusstsein, bei Kinder Jugendlichen und Erwachsenen. Erhalten Sie Ihr Selbstbewusstsein indem Sie die Sicherheit und Klarheit eines Vaterschaftstestes verlangen. Sie können online ein Testset bestellen und innerhalb von ein paar Tagen die benötigte Informationen bekommen.

 

Zahnspange

 

Interesse am Erwerb der Domain ZAHNSPANGEN.eu? -»» Zu den Infos!    Impressum    © artx webdesign