Zahnimplantate für Zahnersatz: Einzelzähne, Zahnreihen oder zahnloser Kiefer durch Zahnimplantate ersetzen

Zahnimplantate Zahnersatz

Zahnspangen Zahn Spangen

Zahnklammer Zahnklammern

Zahnkorrektur Zahn Korrektur

Zahnregulierung Zahnspangen

Zahnspange Preisvergleich

Zahnzusatzversicherung

Zahnimplantate Risiken

Invisalign Aligner

Zahnkorrektur Erwachsene

Speed - Brackets

Selbstligierende Brackets


Einzelzahn Verlusr Implantat

Zahnimplantate und Zähneersatz

Zahnimplantate für den Ersatz von Einzelzähne oder Zähnereihen - eine stabile und ästhetische Zahnersatz Methode.

Zahnverlust ist ein Phänomen das bei Patienten physische und psychologische Traumen hervorrufen kann. Daher ist der Zahnersatz  schnellstmöglich durchzuführen. Unter den Zahnersatz Methoden heben sich Zahnimplantate als Lösung für Patienten, die Einzelzähne oder Zähnereihen verloren haben, ab. Der Zahnersatz durch Zahnimplantate kann in jedem Alter durchgeführt werden, vorausgesetzt dass der Patient eine normale Regenerationsfähigkeit aufweist und in gutem gesundheitlichem Zustand ist. Lassen Sie sich profesionelle Broschüren gestalten und erhalten Sie druckfertige Dateien.

Zähneersatz Implantate

Der Zahnersatz wird für Einzelzähne durch die Implantierung einer schrauben- oder zylinderförmigen Zahnwurzel durchgenommen. Das Zahnimplantat besteht aus der Zahnwurzel, worauf eine Zahnkrone befestigt wird.  Künstlich implantierte Einzelzähne sind ästhetisch und funktionell den natürlichen Zähnen sehr ähnlich und haben daher einen großer Vorteil gegenüber anderer Zahnersatz Methoden wie Prothesen.

Da Zahnimplantate in dem Knochengewebe hineinwachsen fühlt sich der Zahnersatz körpereigen und stabil. Auch hat diese Zahnersatz Methode eine längere Lebensdauer und ist stabiler. Sie können damit rechnen dass ein erfolgreicher Zahnersatz durch Zahnimplantate mindesten zehn Jahre aushält, ohne weitere zahnchirurgische Eingriffe vornehmen zu müssen.
Der Zahnersatz durch Zahnimplantate kann auch für mehrere Zähne, Zähnereihen oder sogar für zahnlosem Oberkiefer oder Unterkiefer durchgeführt werden. In diesem Fall werden dem Patienten mehrerer Zahnwurzeln eingepflanzt, an denen eine mehrteilige Zahnkrone oder Zahnbrücke befestigt wird. Diese weist gegenüber dem Zahnersatz durch Prothesen mehrere Vorteile auf.  Das Zahnimplantat ist stabiler als eine Prothese so dass Patienten problemlos essen oder sprechen können, ohne sich Sorgen zu machen, die Implantate beschädigen zu können.  Zahnimplantate schonen auch das körpereigene Gewebe mehr als andere Zahnersatz Methoden da der Druck der beim Kauen auf die Knochen geübt wird regelmäßig und ähnlich wie bei natürlichen Zähnen ist.

Lassen Sie sich von Ihrem Zahnarzt beraten, ob Zahnimplantate als Zahnersatzmethode für Sie in Frage kommen. Individuelle Beratung können Sie auch für Webdesign und CMS erhalten, wie Sie Ihre Homepage Seite ohne Programmierkenntnisse erstellen und ändern können.

 

Zahnspange

 


Lentikuladruck Wackelkarten Preise