Lockere Zahnspange für eine Zahnkorrektur ohne Schmerzen - Zahnspangenmodelle für Kinder und Erwachsene

Zahnkorrektur Zahn Korrektur

Zahnregulierung Zahnspangen

Zahnspange Zahn Spange

Feste Zahnspange

Unsichtbare Zahnspange

Herausnehmbare Zahnspange

Zahnspange Schmerzen

Zahnspangen Kinder

Brackets Zahnspange

Transparente Brackets

Speed - Brackets

Lose Zahnspange

Lockere Zahnspange

Bionator und aktive Platten

Headgear (Außenspange)


Zahnkorrektur empfehlung: lockere Zahnspange

Herausnehmbare Zahnspange

Lockere Zahnspangen für eine schnelle Zahnkorrektur ohne Schmerzen. Wie lange bis man selbstbewusst lächeln kann?

Die Korrektur der Zahnfehlstellungen wird vorwiegend durch Zahnspangen Therapie durchgeführt. Feste und lockere Zahnspangen werden für verschiedene Zahn-  und Kieferfehlstellungen eingesetzt, jeweils unterschiedlich für Kinder und Erwachsene. Als lockere Zahnspangen werden meist der Bionator oder der Aktivator gemeint, jedoch wird der Begriff lockere Zahnspange auch für andere  herausnehmbare Zahnspangen benutzt, wie aktive Platten oder Aligner. Entscheiden Sie sich für eine Umzugsfirma, die Ihnen nicht nur beim Transport helfen kann, sondern auch nachher bei der Ummeldung und Post Nachsendung.

Retainer Zahnspange Behandlung

Der Aktivator und der Bionator üben passiv Kraft auf die Kiefermuskulatur, die durch Mundbewegungen des Trägers hervorgerufen wird. Diese Zahnspangen bestehen aus einem Kunststoff Teil und Metallbügeln. Das Gerät sitzt locker im Mund und übt Rückdruck beispielsweise beim Sprechen oder Schlucken. Diesr Druck führt dazu dass Gebissfehlstellungen wie Vorbiss, Rückbiss durch Verschiebung des Kiefers korriegiert werden. Eine passive lockere Zahnspange unterscheidet sich von einem Gerät mit aktiven Platten, da dieses aktiv Kraft auf die Mundmuskulatur durch Feder und Schrauben ausüben.

Wie lange eine lockere Zahnspange getragen werden muss hängt von der Zahnfehlstellung  aber auch von der Selbstdisziplin des Patienten ab. Das Gerät sollte mindestens 16 Stunden am Tag (nachts- und/oder tagsüber) getragen werden, damit der korrigierende Druck wirksam wird. Lockere Zahnspangen werden gewöhnlich von Kindern der Wachstumsphase getragen, weil sie dann den Zahnwuchs und die Kieferentwicklung beeinflussen können. Für Erwachsene eignen sich lockere Zahnspangen  in der Retention- Phase im Anschluss der Behandlung mit einer festen Zahnspange (Brackets).  Auch Aligner (herausnehmbares Gerät mit transparenten Schienen) sind für Erwachsenen geeignet  und besonders effizient. Jedoch verbirgt diese Zahnkorrektur-Methode erhebliche Kosten, wobei die Finanzierung der Zahnspange nur teilweise seitens der Krankenkasse erfolgt – es sei denn man hat eine Zahnzusatzversicherung. Versichern Sie auch Ihre Kostbarkeiten! Besorgen Sie sich eine feuerfesten Tresor.

 

Zahnspange

 

Interesse am Erwerb der Domain ZAHNSPANGEN.eu? -»» Zu den Infos!    Impressum    © artx webdesign