Zahnimplantate - Vorteile und Nachteile von einem Zahnersatz erfahren Sie vom Zahnarzt

Zahnspange Zahn Spange

Feste Zahnspange

Unsichtbare Zahnspange

Zahnspange Erwachsene

Zahnspange Preisvergleich

Zahnzusatzversicherung

Lingualtechnik linguale Spange

Invisalign Aligner

Zahnkorrektur Erwachsene

Transparente Brackets

Speed - Brackets

Selbstligierende Brackets


Implantate Zahnersatz

Implantate Zahnersatz

Zahnimplantate - damit Sie selbstsicher wieder lächeln können!

Das Zahnimplantat ist das beste Mittel für Zahnersätze, da es als Substitution für die Zahnwurzel steht. Dafür ist ein Fremdkörper benötigt, der in den Kieferknochen eingesetzt wird. Die Zahnimplantate werden entweder in den Kieferknochen eingedreht oder eingesteckt.

Üblicherweise ist die Wundheilung nach zehn Tagen abgeschlossen, aber eine Einheilphase soll auch nachher stattfinden. Diese beträgt zwischen zwei und drei Monaten für den Unterkiefer und zwischen fünf und sechs Monaten für den Oberkiefer, da die Knochendichte der zwei Kiefer unterschiedlich ist. Wenn die Knochendichte nicht hoch genug ist, sollte man lieber eine Zahnbrücke beantragen anstatt eines Zahnimplantates. Wenn die Dichte niedrig ist, gibt es mehrere Risiken und die Einheilphase dauert länger.

Für die Übergangszeit zwischen Operation und Zahnersatz wird ein provisorischer Zahn eingesetzt. Nur in Ausnahmefällen, wenn die Knochenqualität sehr hoch ist, darf das Zahnimplantat früher belastet werden. Hohe Qualität haben ebenfalls Massivholz Möbelstücke. Lassen Sie sich maßgefertigte, massive Holzmöbelstücke erbauen lassen und entscheiden Sie sich für die Holzart und Maßen online.

Implantate Zahn Zahnersatz

Die Operationsstelle soll auf keinen Fall nach einer implantologischen Versorgung belastet werden (man soll nicht auf die Seite der Operationsstelle kauen und keine Prothesen benutzen, da diese Druck auf die Stelle ausüben könnten). Außerdem muss man die Stelle immer sauber halten, sorgfältig reinigen und regelmäßig kontrollieren lassen.

Wegen der Infektionsgefahr sollte man mit großer Acht mit einem Zahnimplatat umgehen. Das Gebiss sollte nach der Einheilphase wenigstens alle sechs Monate vom Implantologen oder Zahnarzt überprüft werden. Außerdem sollte keine Belastung auf dem Implantat existieren, deshalb sind die mehrteiligen Implantate die beste Entscheidung für eine schnelle Einheilphase. Die beste Entscheidung für Ihr Unternehmen ist dessen Homepage selbst zu gestalten und ändern können. Erfahren Sie wie Sie das ohne Programmieungskenntnisse ausführen könnten.

 

Zahnspange

 

Interesse am Erwerb der Domain ZAHNSPANGEN.eu? -»» Zu den Infos!    Impressum    © artx webdesign