Der Bionator - lockere Zahnspange für Zahnkorrektur und ganzheitliche kieferorthopädische Therapie (auch für Erwachsene)

Zahnspangen Zahn Spangen

Zahnkorrektur Zahn Korrektur

Zahnregulierung Zahnspangen

Feste Zahnspange

Herausnehmbare Zahnspange

Zahnspange Erwachsene

Zahnspange Schmerzen

Zahnspangen Kinder

Zahnspange Kosten

Zahnkorrektur Erwachsene

Brackets Zahnspange

Bionator und aktive Platten

Headgear (Außenspange)


Bionator Zahnspange für Kieferorthopädie

lose Bionator Spange

Kieferorthopädie für Kinder und Erwachsene: Therapie mit der Bionator Zahnspange - Funktion, Wirkung und Kosten.

Der Bionator ist eine lose Zahnspange die zu den funktions-kieferorthopädischen Geräten der ganzheitlichen Kieferorthopädie zählt. Der Bionator sitzt als lockere Zahnspange im Mund und wirkt passiv auf Zahnfehlstellungen. Die aktive Kraft wird von dem Patient während der Therapie selbst verrichtet,  indem er durch Mundbewegungen wie Sprechen, Schlucken oder Essen wechselwirkende Kräfte zwischen dem Kiefer und dem Bionator erzeugt. Der Bionator selbst übt kein Druck oder Zug auf die Zähne, wie zB aktive Platten. Was aber Druck auf Ihre Einstellung zu hoch qualitative Schlafbedingungen üben wird sind diese Massivholzbetten. Designer Betten aus jede Massivholzart können Sie online bestellen.

aktive Platten Zahnspange

Der Bionator kann für Oberkiefer-, Unterkiefer- oder sogar Zungenfehlstellungen eingesetzt werden.  Er korrigiert beispielsweise Vorbiss, Rückbiss und andere Gebiss Fehlstellungen, indem er Rückdruck auf Bestimmte Knochen und Muskeln während der Tragzeit übt. Der Bionator fördert eine gesunde Entwicklung des Gebisses, die sich nicht nur auf das Aussehen und Funktion der Zähne sondern auch auf andere körperliche Funktionen positiv auswirkt. Beispielsweise können während des Tragens auch Atemstörungen gemindert werden (was sich wiederum auf dem Schlaf oder auf die Gehirnduchblutung positiv auswirkt) oder Sprachfehlfunktionen korrigiert. Das Gerät wirkt auf dem Oberkiefer und dem Unterkiefer gleichzeitig. Spezielle Bionator Zahnspangen sind das Umkehrgerät, das Abschirmgerät oder der Headgear (Außenspange).

Am besten funktioniert der Bionator bei Kindern mich kieferorthopädischen Problemen, während sich die Kieferknochen und Zähne in der Wachstumsphase befinden. Die Bionator Therapie ist als eigenständige Behandlung von Zahnfehlstellungen bei Erwachsenen nicht geeignet, weil bei Erwachsenen der Zahnwuchs schon beendet ist und Zahnkorrekturen durch  so eine milde Methode nicht mehr erreicht werden können. Jedoch wird der Bionator an Erwachsenen dann verschrieben, wenn eine Therapie mit einer festen Zahnspange beendet ist und die Behandlungsergebnisse (i.e. die neue Zahn- und Kieferposition) stabilisiert werden müssen.

Der Bionator besteht aus einem Kunststoffkörper in der gewünschten Form und Größe des Mundhohlraums und aus Metallbügeln. Bionatoren für Kinder sind auch in verschiedenen Farben erhöltlich. Die Kosten für ein Bionator wird bei mindejährigen Patienten von der Krankenkasse gedeckt. Erwachsene müssen für Zahnspangen selbst bezahlen, es sei denn sie haben eine Zahnzusatzversicherung, wo diese Therapie vorgesehen ist.  Besorgen Sie sich ebenfalls eine Umzugsversicherung, damit Sie gefahrlos Ihre persönliche Habe transportieren können.

Die Bionator Therapie und die Entwicklung des Gerätes ist dem deutschen Zahnarzt Wilhelm Balters zu danken,  der den ersten Bionator Mitte des 20. Jahrhunderts erfunden hat und somit zu den Gründer der ganzheitlichen Kieferorthopädie gezählt hat.

 

Zahnspange

 

Interesse am Erwerb der Domain ZAHNSPANGEN.eu? -»» Zu den Infos!    Impressum    © artx webdesign